Alster Electronic Dart Liga
Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Game Menü Unsere Linkliste AEDL-Datenbank Unsere Board Statistik Unser schönes Fotoalbum Kalender Alle Turniere Zur Startseite Zum Portal

Alster Electronic Dart Liga » .:: Rezepte ::. » Schnelle Gerichte » Schnelle Küche "Sauce Bolognaise" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Druckvorschau | An Freund senden |
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schnelle Küche "Sauce Bolognaise" 7 Bewertungen - Durchschnitt: 6,14  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thamy
unregistriert
Schnelle Küche "Sauce Bolognaise" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sauce Bolognaise

Dazu schmecken: Spaghetti und Parmesan (klassisch), aber auch andere Nudeln oder Reis.


Zutaten:

- 850 ml konzentriertes Tomatenmark (eine große Dose) oder zwei große Dosen passierte Tomaten

- 500 gr Hackfleisch

- 3 mittelgroße Zwiebeln

- 3 frische Paprika oder ein großes Glas Tomatenpaprika

- Oregano, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Knoblauch

Die Zwiebeln schälen und in nicht zu kleine Würfel schneiden
Die Paprika waschen und putzen und in zentimetergroße Stifte schneiden bzw. aus den Gläsern in einen Sieb geben und abtropfen lassen.
Das Tomatenmark mit derselben Menge Wasser aufgießen bzw. die passierten Tomaten direkt in den Topf geben und heiß werden lassen. Der entsprechend große Topf sollte dabei höchstens zur Hälfte gefüllt sein und einen Deckel besitzen.
Zwiebeln, Hackfleisch und Paprika in vier Portionen aufteilen
Jede Portioneinzeln in der Pfanne dieser Reihenfolge anbraten: Zwiebeln in Öl andünsten, frische Paprika und Hackfleisch dazugeben. Anbraten, bis das Fleisch Farbe annimmt, Tomatenpaprika erst jetzt dazugeben.
Mit Oregano, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken
Nach 3 Minuten in den Topf mit den Tomaten geben und unterrühren
Nach der letzten Pfanne die Sauce noch eine halbe Stunde köcheln lassen. Dabei umbedingt Deckel auflegen.


Diese Seite ist nicht gedacht, um meine überragenden Fähigkeiten am Herd zu demonstrieren und mich in die Reihe der Viel-Sterne-Köche einzugliedern. Sie ist nur ein kleiner Service für jene, die ihre ersten Schritte in der Küche wagen. Dies hier sind ein paar Tipps aus der Praxis, um ohne viel Aufwand ein vorzeigbares Resultat zu erzielen.

Die hier angegebenen Rezepte sind für Junggesellen geeignet und von solchen getestet. Sie verwenden allgemein erhältliche Zutaten. Im Gegensatz zu richtigen Kochbüchern stützen sie sich auf Dinge, die preiswert das Leben vereinfachen.

also mit anderen Worten: für wirklich jederman(n) geeignet!!!
27.03.2006 19:35
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Alster Electronic Dart Liga » .:: Rezepte ::. » Schnelle Gerichte » Schnelle Küche "Sauce Bolognaise"

Views heute: 25.679 | Views gestern: 9.605 | Views gesamt: 118.669.904


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
DB: 0.005s | DB-Abfragen: 105 | Gesamt: 0.090s | PHP: 94.44% | SQL: 5.56%
Levitra Original Besucher heute: 497 | Besucher gestern: 451 | Besucher gesamt: 5672613
Tagesbesucherrekord : 11729 am 02.03.2019

Impressum | Boardregeln | Verwarnungen