Alster Electronic Dart Liga
Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Game Menü Unsere Linkliste AEDL-Datenbank Unsere Board Statistik Unser schönes Fotoalbum Kalender Alle Turniere Zur Startseite Zum Portal

Alster Electronic Dart Liga » .:: Computer Forum ::. » Computer News » GEZ: Für TV-taugliche Mobiltelefone besteht Gebührenpflicht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Druckvorschau | An Freund senden |
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen GEZ: Für TV-taugliche Mobiltelefone besteht Gebührenpflicht 3 Bewertungen - Durchschnitt: 6,00  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thomas   Zeige Thomas auf Karte Thomas ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-69.gif

Bad Segeberg -[Deutschland]- SE Bad Segeberg -[Deutschland]- X 6 6 6

Dabei seit: 02.05.2004
Beiträge: 3.309
Elfmeterhistorie :
Elfmeter herrausfordern
Gewonnen :51
Unentschieden : 49
Verloren : 62

Guthaben: 17.905.477 Darts
Kontonummer: 1
Herkunft: Hamburg Bramfeld
Interessen: Dart, Computer
Beruf: Security - Alarmverfolger
Liga: AEDL
Dart Mannschaft: Die Hof Darter
Löwe

Achtung GEZ: Für TV-taugliche Mobiltelefone besteht Gebührenpflicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für TV-taugliche Handys besteht nach Angaben der Gebühreneinzugszentrale GEZ grundsätzlich eine Rundfunkgebührenpflicht. Das gelte aber nur dann, wenn der Handybesitzer noch kein Fernsehgerät angemeldet habe, sagte ein GEZ-Sprecher am heutigen Montag gegenüber dpa; er bestätigte damit grundsätzlich einen Bericht der Berliner Zeitung. "Mobiltelefone, die auch Hörfunk- oder Fernsehprogramme zum Beispiel über DVB-H oder DMB empfangen, sind Rundfunkempfangsgeräte. Somit besteht grundsätzlich eine Gebührenpflicht nach dem Rundfunkgebührenstaatsvertrag", erklärte der GEZ-Sprecher.

Nur wenige Handybesitzer seien aber tatsächlich betroffen: Der überwiegende Teil von rund 90 Prozent der privaten Haushalte in Deutschland verfüge über mindestens ein Fernsehgerät und habe dies auch bei der GEZ angemeldet, betonte der Sprecher gegenüber dpa. Da Zweitgeräte nicht angegeben werden müssten, brauche auch der TV- Besitzer, der zusätzlich über ein Mobiltelefon verfüge, dieses nicht gesondert bei der GEZ anzumelden.

Die Ministerpräsidenten der Länder hatten 2004 festgelegt, dass vom 1. Januar 2007 an auch internettaugliche Computer gebührenpflichtig werden. Bereits jetzt müssen für PCs Rundfunkgebühren gezahlt werden, wenn eine TV- und/oder Radio-Karte zum Fernseh- und Radioempfang eingebaut ist. Künftig soll die Gebühr auch für jeden PC erhoben werden, mit dem der Nutzer ins Internet gehen kann. Ein spezieller Anschluss für einen Fernseh- oder Rundfunkempfang, etwa eine TV- oder DVB-T-Karte, ist dann nicht mehr notwendig, damit ein PC GEZ-pflichtig wird. Bleibe es dabei, schrieb die Berliner Zeitung, so würden alle ans Internet angeschlossenen PCs sowie Handys und PDAs im Grundsatz gebührenpflichtig.

Quelle: HeiseOnline

Thomas´s Signatur
Übrigens: LATTENROST ist keine Geschlechtskrankheit Frech

Anfragen zu den Spielen oder zum Board werden nur im Forum beantwortet, nicht per PN oder Mail

HSV Fussball HSV Fussball HSV Fussball HSV Fussball HSV

09.01.2006 13:28 Thomas ist offline E-Mail an Thomas senden Homepage von Thomas Beiträge von Thomas suchen Nehmen Sie Thomas in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thomas in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von Thomas anzeigen
krokodarter   Zeige krokodarter auf Karte krokodarter ist männlich
Master of Desaster


images/avatars/avatar-143.jpg


Dabei seit: 27.11.2005
Beiträge: 258
Elfmeterhistorie :
Elfmeter herrausfordern
Gewonnen :0
Unentschieden : 0
Verloren : 0

Guthaben: 593.017 Darts
Kontonummer: 304
Herkunft: Hamburg
Interessen: Dart, Fußball, Formel 1
Liga: andere
Dart Mannschaft: 1. DC Neumünster e.V.
Löwe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da die meisten eh Gebühren bezahlen müssen, sind die PC dann frei. Und wer bisher nicht bezahlt wird sicher auch weiterhin nicht freiwillig bezahlen großes Grinsen

krokodarter´s Signatur
 

09.01.2006 14:03 krokodarter ist offline E-Mail an krokodarter senden Homepage von krokodarter Beiträge von krokodarter suchen Nehmen Sie krokodarter in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie krokodarter in Ihre Kontaktliste ein YIM Screenname von krokodarter: krokodarter MSN Passport-Profil von krokodarter anzeigen
08/15   Zeige 08/15 auf Karte 08/15 ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-226.jpg

Neumünster -[Deutschland]- NMS Neumünster -[Deutschland]- PH 0 8 1 5

Dabei seit: 20.12.2005
Beiträge: 592
Elfmeterhistorie :
Elfmeter herrausfordern
Gewonnen :0
Unentschieden : 0
Verloren : 0

Guthaben: 670.170 Darts
Kontonummer: 327
Interessen: Musik,Fussball
Skorpion

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Problem ist aber auch,das auch Firmen die GEZ zahlen müssen,obwohl sie sie PC's nur für die Arbeit brauchen.Und das ist schon eine riesen Schweinerei. Protest Frechheit

08/15´s Signatur

09.01.2006 16:26 08/15 ist offline E-Mail an 08/15 senden Beiträge von 08/15 suchen Nehmen Sie 08/15 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie 08/15 in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Alster Electronic Dart Liga » .:: Computer Forum ::. » Computer News » GEZ: Für TV-taugliche Mobiltelefone besteht Gebührenpflicht

Views heute: 2.392 | Views gestern: 5.656 | Views gesamt: 95.778.960


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
DB: 0.005s | DB-Abfragen: 114 | Gesamt: 0.114s | PHP: 95.61% | SQL: 4.39%
Levitra Original Besucher heute: 138 | Besucher gestern: 561 | Besucher gesamt: 3052643
Tagesbesucherrekord : 5393 am 20.02.2017

Impressum | Boardregeln | Verwarnungen