Alster Electronic Dart Liga
Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Game Menü Unsere Linkliste AEDL-Datenbank Unsere Board Statistik Unser schönes Fotoalbum Kalender Alle Turniere Zur Startseite Zum Portal

Alster Electronic Dart Liga » .:: Rezepte ::. » Italienische Küche » Suppen und Saucen » Minestrone alla primavera - Frühlingssuppe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Druckvorschau | An Freund senden |
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Minestrone alla primavera - Frühlingssuppe 3 Bewertungen - Durchschnitt: 8,003 Bewertungen - Durchschnitt: 8,003 Bewertungen - Durchschnitt: 8,00  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thamy
unregistriert
Daumen hoch! Minestrone alla primavera - Frühlingssuppe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Minestrone alla primavera - Frühlingssuppe



Zutaten für 4 Personen:
300 g weißer Spargel
250 g Brokkoli
250 g Mangold
200 g Kirschtomaten
100 g Zuckerschoten
3 Frühlingszwiebeln
5 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe (Instant)
Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss
1 Bund Basilikum
40 g frisch geriebener Parmesan
2 Knoblauchzehen
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone


Zubereitung:

1. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden. Die Stangen in Stücke schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen, den Stiel schälen und würfeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zuckerschoten waschen, größere halbieren. Den Mangold waschen, die Blätter in breite Streifen, die Stiele in Stücke schneiden.

2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten. Die Brühe angießen und aufkochen.

3. Dann bei mittlerer Hitze die Gemüse garen - dabei die unterschiedlichen Garzeiten beachten. Der Spargel braucht 8 Minuten, die Mangoldstiele 6, Brokkoli und Tomaten 4 Minuten. Zum Schluß die Zuckerschoten und die Mangoldblätter 1 - 2 Minuten mitgaren.

4. Inzwischen das Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit dem Parmesan und der Zitronenschale vermischen. Das nennt sich dann Gremolata.

5. Die Minestrone mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und servieren. Die Gremolata extra dazu reichen, damit sich jeder davon nach Belieben über die Suppe streuen kann. broccoli erbsen vegetarisch
27.10.2005 14:38
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Alster Electronic Dart Liga » .:: Rezepte ::. » Italienische Küche » Suppen und Saucen » Minestrone alla primavera - Frühlingssuppe

Views heute: 3.777 | Views gestern: 7.750 | Views gesamt: 102.036.399


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
DB: 500.134s | DB-Abfragen: 104 | Gesamt: 0.084s | PHP: -595297.62% | SQL: 595397.62%
Levitra Original Besucher heute: 1131 | Besucher gestern: 3175 | Besucher gesamt: 4373961
Tagesbesucherrekord : 11729 am 02.03.2019

Impressum | Boardregeln | Verwarnungen