Alster Electronic Dart Liga
Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Game Menü Unsere Linkliste AEDL-Datenbank Unsere Board Statistik Unser schönes Fotoalbum Kalender Alle Turniere Zur Startseite Zum Portal

Alster Electronic Dart Liga » .:: Rezepte ::. » Chinesiche Küche » Gemüsegerichte » Gedämpfte Jiaozi mit Gemüsefüllung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Druckvorschau | An Freund senden |
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gedämpfte Jiaozi mit Gemüsefüllung 5 Bewertungen - Durchschnitt: 7,805 Bewertungen - Durchschnitt: 7,805 Bewertungen - Durchschnitt: 7,80  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Thamy
unregistriert
Daumen hoch! Gedämpfte Jiaozi mit Gemüsefüllung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gedämpfte Jiaozi mit Gemüsefüllung

Zutaten Zubereitung
Für 30 Stück

Teig:
1 1/2 Tassen Reismehl
1 Tasse kochendes Wasser
1 Eßl. Schweineschmalz oder Backfett
Füllung:
10 Stück Tonggu-Pilze
100 g Bambusstreifen
4 Eßl. Lauchzwiebeln, gehackt
1 Karotte
1 Tasse Weißkohl, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
ggf. nach Belieben eine weitere Gemüsesorte oder Tofu (Dofu)

1 Eßl. Shao Hsing Wein
1 TL Zucker
1 TL Sesamöl
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
Füllung:
Tongu-Pilze für mindestens eine halbe Stunde im warmen Wasser einweichen. Danach die Pilze leicht ausdrücken und die Stiele entfernen. Zunächst die Tonggu-Pilze in Streifen und danach nochmals jeden Streifen 3 x durchschneiden.
Ebenfalls die Bambustreifen ein paar Mal durchschneiden. Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln in dünne Scheibchen schneiden.

In einer Rührschüssel die klein geschnittenen Gemüsesorten geben und miteinander gut vermischen. Mit dem Reiswein, Zucker, Sesamöl, Salz und Pfeffer würzen.

Teig:
In einer Rührschüssel Mehl hineingeben und mit dem kochenden Wasser und dem Schweinschmalz gut verrühren. Solange kneten bis ein weicher Teig enstanden ist.

Aus dem Teig eine Rolle formen und in 30 Scheiben schneiden. Jeden Scheibe zu einer Kugel formen. Die Kugel auf einer leicht geölten Arbeitsfläche flachdrücken und mit einem geölten Nudelholz zu einer flachen Scheibe rollen.

In die Mitte der Scheibe ein Teelöffel Gemüse-
füllung geben und anschließend die Scheibe zusammenklappen (s. Abb.). Die Kante fest zusammendrücken.

Wasser in einem Wok zum Kochen bringen.

Die Jiaozi in die Bambusaufsätzen legen und den Bambuskorb mit dem Bambusdeckel schließen.
Den Bambuskorb in den Wok stellen.
Hinweis: Das Wasser darf nur bis zur Unterkante des Bambuskorbes reichen, d.h. das Wasser soll nicht den Bambuskorb berühren!
Die Jiaozi ca. 10 Minuten gar dämpfen.

Alternative Dämpfmethode:
In einem großen Topf eine kleine Schale (z.B. Reisschüssel) mit der Öffnung nach unten (die Schüssel liegt also umgedreht) in die Mitte des Topfes plazieren. Den Topf mit soviel Wasser füllen, daß die Schüssel jedoch nicht mit Wasser bedeckt wird. Auf die umgedrehte Schüssel einen Teller stellen. Das Wasser zum Kochen bringen. Anschließend die Jiaozi so auf den Teller legen, daß sie sich jedoch nicht berühren. Den Topf mit einem Deckel so schließen, daß noch ein kleiner Spalt offen bleibt.

Herausnehmen und mit einer Sauce nach Wahl (z.B. Sojasauce, süß-saure Sauce) servieren.
Gedämpfte Jiaozi mit Gemüsefüllung
26.10.2005 16:25
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Heiß und Willig Forum Tiere Antwort erstellen
Alster Electronic Dart Liga » .:: Rezepte ::. » Chinesiche Küche » Gemüsegerichte » Gedämpfte Jiaozi mit Gemüsefüllung

Views heute: 6.700 | Views gestern: 13.350 | Views gesamt: 94.163.456


Powered by Burning Board © 2001-2004 WoltLab GmbH
DB: 0.008s | DB-Abfragen: 104 | Gesamt: 0.100s | PHP: 92% | SQL: 8%
Levitra Original Besucher heute: 803 | Besucher gestern: 1944 | Besucher gesamt: 2992352
Tagesbesucherrekord : 5393 am 20.02.2017

Impressum | Boardregeln | Verwarnungen