Alster Electronic Dart Liga (http://www.alster-dart.de/index.php)
- .:: Rezepte ::. (http://www.alster-dart.de/board.php?boardid=57)
--- Italienische Küche (http://www.alster-dart.de/board.php?boardid=85)
---- Gemüsegerichte (http://www.alster-dart.de/board.php?boardid=95)
----- Fiori di zucchini ripieni - Gefüllte Zucchiniblüten (http://www.alster-dart.de/thread.php?threadid=4686)


Geschrieben von Thamy am 27.10.2005 um 14:54:

Daumen hoch! Fiori di zucchini ripieni - Gefüllte Zucchiniblüten

Fiori di zucchini ripieni - Gefüllte Zucchiniblüten



Zutaten für 8 Personen
16 schöne Zucchiniblüten
400 g Zucchinifruchtfleisch
4 Kartoffeln (mehlig kochend)
2 Bund Basilikum
2 EL frischer Majoran
2 EL geriebener Parmesan
2 Eier
5 Knoblauchzehen
Olivenöl
Salz und Pfeffer


Zubereitung
Zucchiniblüten von vorhandenen Fruchtstielen trennen. Die Blüten in kaltes
Wasser tauchen, vorsichtig ausschütteln und abtropfen lassen. Während-
dessen werden die Kartoffeln weich gekocht und noch heiss durch die
Kartoffelpresse gedrückt. Das kleingeschnittene Zucchinifruchtfleisch
wird mit einer Prise Salz versetzt und mit wenig Wasser gegart. Danach
abtropfen lassen, fein pürieren und unter die Kartoffelmasse heben.
Hierunter werden die kleingeschnittenen Kräuter, Knoblauch, Gewürze,
ein wenig Olivenöl, die Eier und 2 EL Parmesankäse gemischt. Während
der Backofen auf 250 Grad vorgeheizt wird, werden die Zucchiniblüten
mit der Gemüsemasse gefüllt und nebeneinander in eine gefettete,
feuerfeste Form gelegt. Hierüber gibt man ein wenig Olivenöl und den
restlichen Parmesankäse. Nun kann die Köstlichkeit für wenige Minuten
in Backofen überbacken werden. Sie schmeckt sowohl heiss als auch kalt.


Powered by: Burning Board 2.2.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH